Donnerstag, 05. Oktober 2017

Sicherheit für unsere Schulanfänger im Straßenverkehr, das hat sich der ADAC auf die Fahne geschrieben.

Sie sehen nicht nur toll aus, die neongelben Warnwesten, vor allem können die Verkehrsteilnehmer die neuen Schulkinder schon auf großer Distanz erkennen.

 

Denn gerade für Kinder gilt: Sichtbarkeit = Sicherheit.

 

Bürgermeister Thomas Sechser und Rektoren Andrea Rauh überreichten die besonderen Kleidungsstücke im Auftrag des Automobilclubs.

Die nagelneuen Westen wurden sofort ausgepackt und angezogen.

Wir hoffen, dass die Kinder schon bald „leuchtend“ zur Schule kommen und so sicher unterwegs sind.